Büsum Museum am Meer

Büsum

In unmittelbarer Hafennähe befindet sich das Erlebniszentrum Büsum. Mehr als 200 Experimentierstationen machen im „Phänomenia“ physikalische Phänomene und die Welt der menschlichen Sinne erlebbar.
www.phaenomania-buesum.de


weiterlesen

museum am meer

Im „museum am meer“ finden Besucher Zeugnisse der Büsumer Geschichte über Tourismus und Küstenfischerei. Zu sehen sind Ausstellungen, Führungen und Veranstaltungen wie z. B. die beliebten Vollmondabende.
www.museum-am-meer.de

Deichmuseum

Einen Museumsbesuch der ganz anderen Art kann man im Büsumer Freilicht-Deichmuseum erleben. Hier können Interessierte in die Deichgeschichte an der Westküste von 1200 bis zum 21. Jahrhundert eintauchen.
www.buesum.de/deichmuseum

Büsumer-Meereswelten

Ob tropischer Korallengarten oder kalter Nordseegrund, ob giftige Steinfische oder Haie und Rochen: Im Aquarium Büsumer-Meereswelten erleben Sie eine der vielfältigsten Aquarienanlagen an der deutschen Westküste.
www.buesumer-meereswelten.de

Schleswig-Holstein Musik Festival

30.06. – 26.08.2018
Seit seiner Gründung 1986 gehört das Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) immer in den Hochsommermonaten zu den herausragenden Kulturereignissen. Herrliche Schlösser und Herrenhäuser, Scheunen und Ställe sowie die schönsten Kirchen Schleswig-Holsteins, aber auch so ungewöhnliche Orte wie Werften, Flughafenterminals und alte Industriehallen bilden eine stimmungsvolle Kulisse für Darbietungen, die sonst den Besuchern renommierter Konzerthallen und Opernhäuser. Bisher haben die Besucher die nationalen Eigenheiten, die unterschiedlichen Mentalitäten und auch die liebenswerten Marotten eines Landes zu entdecken, fasziniert.
www.shmf.de

Kieler Woche

16.06. – 24.06.2018
Schon seit Ende des 19. Jahrhunderts findet eine Segelregatta in der Kieler Förde statt, heute ist die Kieler Woche – immer in der letzten Juniwoche – das größte Segelsportereignis der Welt und noch dazu da größte Sommerfest im Norden Europas. Weltklassesegler messen sich bei diversen Regatten, unbestrittener maritimer Höhepunkt aber ist die große Windjammerparade – ein beeindruckendes Schauspiel, wenn über 100 Traditionssegler durch die Förde ziehen. Musik, Kunst und Köstlichkeiten aus aller Welt erfreuen jährlich mehr als drei Millionen Besucher.
www.kieler-woche.de

Chillen und Grillen

Jeden Dienstag im Juli und August findet auf der Lagune „Chillen und Grillen“ statt. Die Gäste waren im vergangenen Jahr von diesem Event begeistert.

Traumschiffe auf Hafenbesuch

Aida, MSC und Costa: die großen Reedereien geben sich in Kiel die Ehre und nutzen die Stadt an der Förde als Ausgangsort für ihre Nordeuropa-Fahrten. Auch Travemünde begrüßt die weißen Riesen: Langsam gleitet der weiße Bug durch die blauen Wellen, Schaumkronen spritzen behäbig… Doch dann wird es spannend: unzählige Zuschauer entlang der Kaimauer beobachten, wie der Luxusliner präzise und sanft am Kai anlegt. Die Leinen werden vertäut, für die faszinierten Gäste an Bord und an Land schickt der Kapitän einen lauten Gruß durch‘s Horn! Maritime Gänsehaut pur! Im neuen Kieler Kreuzfahrtterminal, der einer der modernsten Passagierhäfen Nordeuropas ist, können sechs Traumschiffe gleichzeitig anlegen. Und das in bester Innenstadtlage! Jährlich werden weit über 100 Traumschiffe in Kiel erwartet, darunter Flaggschiffe namhafter Reedereien wie die „MSC Opera“ oder die „Costa Victoria“.
www.port-of-kiel.de